»

Anonym said:

*dich verwirrt anschau* da war doch alles gut. - Lars

Das habe ich dich auch gefragt und du hast “weiß nicht” gesagt. 

Anonym said:

*dich in meine Arme zieh* Das ist schön - Lars

Sagst du mir jetzt was gestern los war, bevor der Anruf kam?

Anonym said:

Wie hast du geschlafen? - Lars

Gut eigentlich. 

Favorite players during 2014 World Cup: Mats Hummels, Germany NT

chriskramer23:

@ todays sportbild - Christoph Kramer is going to get tattooed during his holidays. It will be a picture of him lifting the world cup probably at his forearm

Aus der U15 kenne ich keinen Spieler. Ab der U17 bin ich im Thema, bei der U19 auch. Das ist zeitlich ein bisschen schwierig, die spielen immer, wenn wir trainieren. […] Aber ich bin mit Hannes Wolf, Marc-Patrick Meister und David Wagner so wie so in ganz engem Kontakt. Wir sind ein Verein der offenen Türen. Bei uns kann jeder zu jedem rein und mit jedem reden. Wenn Hannes kommt und sagt er hat einen Spieler, den ich mir unbedingt angucken muss, dann ist da ein U-17 Spieler, der bei uns im Training mitmacht.
Jürgen Klopp (via einmalborusseimmerborusse)    
Ich hab es gehofft und bin bis heute davon überzeugt, dass wir [mit Hannes Wolf] einen Rohdiamanten bekommen haben. Es gehört im Leben dazu, dass man aus der Vergangenheit lernt, die Gegenwart regelt und die Zukunft plant. Er ist jemand für die Zukunft, ganz bestimmt.
Jürgen Klopp über unseren U-17 Trainer Hannes Wolf, dessen Engagement beim BVB er selbst eingefädelt hat. (via einmalborusseimmerborusse)    

durmmies:

An Infinite List of Attractive Footballers: Mats Hummels (Borussia Dortmund/Germany)